CD Hörspiel
"Pinetops Boogie"

Musikalische Hörspiel-Lesung

Großer Beliebtheit erfreuen sich die Blues- und Boogie-Woogie Hörspiele in unserer Community www.bayoogie-club.com. Dort gibt es in der Zwischenzeit elf verschiedene Hörspiele zur Auswahl. Und mit dem ersten Hörspiel gehen wir auch Live auf Tour in Kleinkunstbühnen und Jazzclubs.

Christian Christl liest:
Hörspiel: "Die Geschichte des Pinetop`s Boogie"

Die Story:
"Clarence Pinetop Smith war der erste, der 1928 einen Song mit dem Titel "Boogie Woogie" aufgenommen hat. Das war in Chicago. Dorthin zog er, als er das Angebot bekam, mit einer Vaudeville-Show durch die Lande zu ziehen. Frau und Kinder blieben in der Windy City während Clarence auf Tour war. Bei einer House-Rent-Party sprach ihn ein Plattenproduzent an, ob er sich vorstellen könne, diesen einen fetzigen Song, den er frivol "Boogie Woogie" nannte, auf Platte aufzunehmen. Und wie er sich das vorstellen konnte. Leider erlebte er nicht mehr, was er mit seinem "Boogie Woogie" ausgelöst hatte..."

Die Live-Lesung ist mit original Musik und Geräuschen spannend als Hörspiel inszeniert und dauert ungefähr 60 Minuten. Im Anschluss an die Lesung spielt Christian Christl noch ein Klavierkonzert vornehmlich mit frühem Barrelhouse- und Boogie Woogie-Piano.

Hörprobe Lesung "Die Geschichte des Pinetop`s Boogie Woogie"

Presse-Info

PR-Foto 701 kb

F Ü R  V E R A N S T A L T E R

Bookings:
T: +49(0)201-1775365
Email: cc@bayoogie.com

Referenzen:
D-Dormagen - Radio- & Phonomuseum
D-Neuss - Börsencafe
D-Verden/Aller - Jazzclub
D-Arnsberg - Jazzclub
D-München - Künstlerhaus am Lenbachplatz
D-Attenkirchen - Kleinkunst Tutuguri
D-Burgdorf b. Hannover - Jazzfreunde

F Ü R  K O N Z E R T B E S U C H E R

Kommende Live-Lesung Termine:
14.01.18 D-Postfeld b. Kiel, Kulturzentrum Alte Meierei am See
21.01.18 D-Dohna b. Dresden, Kulturcafe M

<< alle Termine >>