„Buddy Bolden Blues“ jetzt lernen

Buddy Bolden war wohl der allererste Jazzmusiker aus New Orleans. Die Geschichten, die über ihn überliefert sind, sind rar und exzentrisch. Es gibt keine Aufnahmen. Aber im Jahr 1923 hat der Pianist Jelly Roll Morton die Titelmelodie der Buddy Bolden Band als „Buddy Bolden Blues“ aufgenommen.

Der Pianist Jan Luley erklärt in diesem ausführlichen Lernvideo alle Bestandteile des Songs im Detail.

Das komplette Lernvideo ist im Bayoogie-Club-Streaming jederzeit abrufbar: www.bayoogie-club.com


Bayoogie Newsletter jetzt bestellen. Alles zum Datenschutz>>

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Daniel Breitenstein "Down the Road"

Sa Mrz 6 , 2021
Daniel Breitenstein aus La Neuveville (Schweiz) hat mir seiner Band „The Big Easy Gators“ ein weiteres tolles Lockdown Video eingespielt: „Down the Road“   Bitte dieses Feld leer lassen Bayoogie Newsletter bestellen TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIGIN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.D A […]