Barrelhouse Piano – Radio Stream

Noch bevor der Name “Boogie Woogie” 1929 erfunden war, gab es eine Klaviermusik in den Kneipen und Spelunken, die den Grundstein für diese wunderbare Musik gelegt hat. Sie wird gerne als “Barrelhouse Piano Blues” bezeichnet, weil die Pianisten sich mit pianistischer Technik und entertainendes Talent gegen den Lärm des Publikums und schlechte Klaviere behaupten mussten…

Euer Christian Christl

Alle Radiosendungen gibt es in voller Länge als Stream für Premium-Mitglieder im Bayoogie-Club.
Einzelticket: 4,44€ – Jahresticket: 66,–€

 

 


Barrelhouse Piano #1

Musik und Geschichten über | Music and Stories about

Little Brother Montgomery, Jelly Roll Morton, John Oscar, Roosevelt Sykes, Champion Jack Dupree, Brownee McGhee, Arthur Montana Taylor, Blind John Davis, Tuts Washington, Amos Milburn, Sunnyland Slim, Otis Spann, Memphis Slim

Länge | Length: ca. 99 min.


Barrelhouse Piano #2

Musik und Geschichten über | Music and Stories about

Walter Cowboy Washington, Andy Boy, Son Becky, Piano Kid Edwards, Bernice Edwards, Black Boy Shine, Kid Stormy Weather, Will Ezell, Graver Brothers, Jesse James, Albert Ammons, Meade Lux Lewis, Kingfish Bill Tomlin, Bert Mays, Charley Taylor, Charly Taylor, Jabo Williams, Walter Roland, Barrelhouse Buck, John Oscar, Cow Cow Davenport

Länge | Length: ca. 96 min.


Barrelhouse Piano #3

Musik und Geschichten über | Music and Stories about

Henry Brown, James Crutchfield, Lawrence Henry, Barrelhouse Buck, Little Dickie Rodgers, James Barnes, Little Emmett Brooks, Guitar Pete Franklin, Pigmeat Jarret – Walking Blues

Länge | Length: ca. 54 min.


Barrelhouse Piano #4

Musik und Geschichten über | Music and Stories about

Erwin Helfer, Lluis Coloma, Barrelhouse Chuck, Frank Muschalle, Vince Weber, Stefan Ulbricht, Alexander Blume, Tibor Grasser, Ethan Leinwand

Länge | Length: ca. 64 min.

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Bob Hall "At the window"

So Mrz 7 , 2021
Bob Hall (England) ist weltweit als Blues- und Boogie Pianist bekannt. Seit den 1970er Jahren ist er unterwegs und gehört zu den wenigen britischen Pianisten, die sich dem traditionellen Blues- und Boogie Piano verschrieben haben. Hier spielt er den Jimmy Yancey Klassiker „At the window“   Bitte dieses Feld leer […]