Boogie Nacht D-Uetersen

Bayoogie-Club Mitglied Alexander Meisen hat seit 2014 in seiner Heimatstadt Uetersen b. Hamburg in unregelmäßigen Abständen Boogie Woogie Konzerte organisiert. Meist in der Museumsscheune. Manchmal auch in der Kleinen Stadthalle. Gemeinsam mit Christian Christl vom Bayoogie-Club wurde dann auch das Benefiz-Konzert zu Gunsten des Kinderhospiz Sternenbrücke ins Leben gerufen. Boogie Woogie für einen guten Zweck. Eine tolle Veranstaltungsreihe. Mit einem treuen Publikum.

Ab 2021 wird die Boogie-Nacht, so der Virus und die Politiker wollen, im Freizeitzentrum in Hamburg-Schnelsen fortgesetzt.

Bisher bei der Boogie Nacht zu Gast:

Axel Zwingenberger, Torsten Zwingenberger, Henning Pertiet, Ricky Nye, Balazs Daniel, Scarlett Andrews, Jo Schumacher, Bastian Korn, Christian Noll sowie die Bayoogie-Club Mitglieder Michaela Halt, Stefan Szkudlarek, Oliver Liege und Lukas Becker.

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Pianistenfestival München

Mo Mrz 8 , 2021
Seit 2015 ist Christian Christl der musikalische Leiter des Münchner Pianistenfestivals. Im Rahmen des eleganten Münchner Künstlerhauses treffen sich einmal pro Jahr im August die besten Pianisten aus Blues, Boogie Woogie, New Orleans Piano und Barrelhouse Piano, um gemeinsam an zwei Flügeln spontan zu spielen. Bisher in München zu Gast: […]