Nobody knows you when you`re down and out – Kurzfilm

Als Ida Cox diesen Song in den frühen 1920er Jahren komponierte, hat sie den Nagel auf den Kopf getroffen. Denn bis heute hat sich an der Tatsache nichts geändert. Die Menschen lieben dich, wenn du erfolgreich bist. Aber wehe, du hast eine Pechsträhne. Oder liegst am Boden. Dann treten sie noch auf dich drauf. Weil keiner kennt Dich, wenn es dir schlecht geht. In diesem kleinen Cartoon wunderbar bildlich dargestellt. Am Klavier: Christian Christl.


Mehr Videos von Christian Christl (Lernvideos – Konzertvideos in voller Länge – Backstage Videos) im Bayoogie-Club Streaming>>


Bayoogie-Newsletter bestellen. Alles zum Datenschutz>>

 

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Boogie Woogie Session 1976

Mo Mrz 15 , 2021
Die Neuauflage einer Legende: 2 CDs und eine DVD in einer Digibox! 1976 fand auf Hans Maitners Initiative das erste Boogie-Pianofestival im Wiener Konzerthaus statt, später im selben Jahr eine Studiosession, ebenfalls in Wien. Die Plattenaufnahmen aus beiden Events beeinflussten ganze Pianistengenerationen. Bereits kurze Zeit später lud der ORF ins […]