Clarence „Pinetop“ Smith ~ Portrait

Clarence Smith wurde am 11. Juni 1904 in Troy, Alabama, geboren und starb am 15. März 1929 in Chicago.

Er wurde 1991 posthum in die Alabama Jazz Hall of Fame aufgenommen.

Smith wurde in Troy, Alabama, geboren und wuchs in Birmingham, Alabama, auf. Als Kind erhielt er seinen Spitznamen von seiner Vorliebe für das Klettern auf Bäume. 1920 zog er nach Pittsburgh, Pennsylvania, wo er als Entertainer arbeitete, bevor er auf der TOBA Vaudeville Circuit tourte und als Sänger und Comedian sowie als Pianist auftrat. Eine Zeit lang arbeitete er als Begleiter für die Blues-Sängerin Ma Rainey und Butterbeans and Susie.

 

Mitte der 1920er Jahre wurde er von Cow Cow Davenport an J. Mayo Williams von Vocalion Records empfohlen, und 1928 zog er mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn nach Chicago, Illinois, um aufzunehmen. Eine Zeit lang lebten er, Albert Ammons und Meade Lux Lewis im selben Wohnhaus.

 

Am 29. Dezember 1928 nahm er seinen einflussreichen „Pine Top’s Boogie Woogie“ auf, eine der ersten Aufnahmen im „Boogie Woogie“ -Stil, die einen Hit machten und den Namen des Stils festigten. Pine Top spricht über die Aufnahme und erklärt, wie man zur Nummer tanzt. Er sagte, er habe die Nummer auf einer Hausmietparty in St. Louis, Missouri, erstellt. Smith war der erste, der „das Mädchen mit dem roten Kleid“ anwies, „keinen Stift zu bewegen“, bis er aufgefordert wurde, „das Ding zu schütteln“ und „herumzuspielen“. Ähnliche Texte sind in vielen späteren Songs zu hören, darunter „Mess Around“ und „What’d I Say“ von Ray Charles.

 

Smith sollte 1929 eine weitere Aufnahmesitzung für Vocalion machen, starb jedoch am Tag vor der Sitzung an einer Schusswunde in einem Tanzsaal-Kampf in Chicago. Die Quellen unterscheiden sich darin, ob er der beabsichtigte Empfänger der Kugel war. „Ich habe gesehen, wie Pinetop Blut spuckte“ war die berühmte Schlagzeile in der Zeitschrift Down Beat .

 

Es sind keine Fotos von Smith bekannt.

Smith wurde von anderen Boogie-Woogie-Pianisten wie Albert Ammons und Pete Johnson als maßgeblicher Einfluss anerkannt und erlangte posthumen Ruhm, als „Boogie Woogie“ 1938 für die Big Band arrangiert und von Tommy Dorsey & His Orchestra aufgenommen wurde. Obwohl nicht sofort erfolgreich „Boogie Woogie“ war während und nach dem Zweiten Weltkrieg so beliebt, dass es mit über fünf Millionen verkauften Exemplaren zu Dorseys Bestseller wurde. Bing Crosby nahm auch seine Version des Songs auf.

 

Ab den 1950er Jahren wurde Joe Willie Perkins allgemein als „Pinetop Perkins“ für seine Aufnahme von „Pinetop’s Boogie Woogie“ bekannt. Perkins wurde später Pianist von Muddy Waters und nahm später, als er in den Neunzigern war, einen Song auf seinem 2004er Ladies ‚Man- Album auf , was auf dem bis dahin verbreiteten Missverständnis beruhte, dass Perkins selbst „Pinetop’s Boogie Woogie“ geschrieben hatte.

 

Ray Charles adaptierte „Pine Tops Boogie Woogie“ für sein Lied „Mess Around“, für das die Urheberschaft „A. Nugetre “, Ahmet Ertegun.

 

1975 nahm das Bob Thiele Orchestra ein modernes Jazz-Album namens I Saw Pinetop Spit Blood auf , das neben dem Titelsong auch eine Behandlung von „Pinetop’s Boogie Woogie“ enthielt.

 

Gene Taylor hat eine Version von „Pinetop’s Boogie Woogie“ auf seinem gleichnamigen Album von 2003 aufgenommen.

 

Claes Oldenburg, der Popkünstler, schlug in seinem Buch Proposals for Monuments and Buildings 1965-69 ein Pinetop Smith Monument vor . Oldenburg beschrieb das Denkmal als „einen Draht, der sich über die gesamte Länge der North Avenue westlich der Clark Street erstreckt und entlang dessen in Abständen ein blau gefärbter elektrischer Impuls verläuft, so dass eine blaue Linie so weit das Auge reicht. Pinetop Smith erfand den Boogie Woogie Blues an der Ecke North / Larrabee, wo er schließlich ermordet wurde: Das elektrische Kabel ist „blau“ und gefährlich.

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Such a Night ~ jetzt spielen lernen

Do Mai 13 , 2021
Bitte dieses Feld leer lassen Bayoogie Newsletter bestellen TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIGIN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um […]