Torsten Zwingenberger – Portrait

Torsten Zwingenberger gehört seit den 1970er Jahren zur obersten Riege der Boogie-Musiker. Sein Schlagzeug-Stil hat Generationen geprägt. Auftritte mit unterschiedlichen Pianisten und Musikern sind sein Markenzeichen. Ganz neu am Start ist das “TORSTEN ZWINGEBERGER 4TET” mit Saxophonist Patrick Braun, Pianist Kenneth Berkel,
Bassist Carmelo Leotta und natürlich TZ am Schlagzeug und Percussions. Hinter diesem Bandnamen verbirgt sich ein Quartett, zu dem sich vier exquisite Berliner Jazzmusiker zusammengefunden haben. Der Meister am Schlagzeug ist sowohl im Jazz als auch im Swing zuhause. Bekannt geworden ist er außerdem als Blues- und Boogie- Woogie-Begleiter. Die Prämisse “It must schwing” des vor den Nazis nach New York geflohenen deutschen Gründers des berühmten Jazzplattenlabels Blue Note, Alfred Lion, ist auch das Motto der Band.

Gespielt wird moderner Swing, Hardbop, Cooljazz oder auch mal brasilianisches und funkiger Souljazz in einer Mischung aus American Songbook Titeln und Eigenkompositionen der Bandmusiker.

Website: www.drumming5point.com

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Pinetop`s Boogie Woogie für Anfänger - jetzt spielen lernen.

Do Mrz 17 , 2022
Bitte dieses Feld leer lassen Bayoogie Newsletter bestellen E-Mail-Adresse * TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIGIN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G Prüfe deinen Posteingang oder […]