Sweet home Chicago ~ Song-Geschichte

„ Sweet Home Chicago “ ist ein Blues-Standard , der erstmals 1936 von Robert Johnson aufgenommen wurde. Obwohl er oft als Songwriter bezeichnet wird, wurden mehrere Songs als Präzedenzfälle identifiziert. Der Song wurde trotz vieler Doppeldeutigkeit in Johnsons Originaltext zu einer beliebten Hymne für die Stadt Chicago . Zahlreiche Künstler haben das Lied in den unterschiedlichsten Stilrichtungen interpretiert.

1932 nahm Jabo Williams „Ko Ko Mo Blues“ mit dem gleichen Refrain auf, enthielt aber eine Zählzeile: „Eins und zwei ist drei, vier und fünf und sechs“. James Arnold erhob 1933 Anspruch auf das Lied, nannte sich Kokomo Arnold und nannte seine Version „Old Original Kokomo Blues“. Er erklärte später, dass sich die Referenzen des Liedes „Eleven Light City“ auf eine Drogerie in Chicago bezögen, in der eine Freundin arbeitete, und „Koko“ war ihr Markenname für Kaffee. Papa Charlie McCoy (unter Verwendung des Spitznamens „Mississippi Mudder“) änderte den Verweis auf Baltimore, Maryland, in „Baltimore Blues“.Kokomo, Indiana .

 

Am 23. November 1936 nahm Robert Johnson in Zimmer 414 des Gunter Hotels in San Antonio, Texas, „Sweet Home Chicago“ auf.

 

Johnson sang dies als erste Strophe und verwendete es als Refrain. Ansonsten behielten seine Verse die Struktur von Arnolds Aufnahme bei, mit ähnlichen Zählversen. Johnson gelang es, einen exotischen modernen Ort weit weg vom Süden zu evozieren, der eine Mischung aus berühmten Migrationszielen für Afroamerikaner ist, die den Süden verlassen. Für spätere Sänger hatte dieser widersprüchliche Ort mehr Anziehungskraft als das obskure Kokomo. Tommy McClennans „Baby Don’t You Want To Go“ (1939) und Walter Davis ‚ „Don’t You Want To Go“ (1941) basierten beide auf Johnsons Refrain. Spätere Sänger verwendeten Johnsons Refrain und ließen die arithmetischen Verse fallen.

Johnson verwendet für das Lied einen treibenden Gitarrenrhythmus und eine hohe, fast Falsett-Stimme. Seine Gitarrenbegleitung verwendet nicht den Bottleneck-Gitarrenstil von Kokomo Arnold . Stattdessen adaptierte er die Boogie- Piano-Begleitungen von Roosevelt Sykes zu „Honey Dripper“ und von Walter Roland zu „Red Cross“ auf Gitarre. Leroy Carrs „Baby Don’t You Love Me No More“ (mit Leroy Carr am Klavier und Scrapper Blackwell an der Gitarre) teilt den rhythmischen Ansatz und das Gefühl von Johnsons ersten beiden Strophen.

 

„Sweet Home Chicago“ ist ein beliebter Blues-Standard für professionelle und semiprofessionelle Musikkünstler und viele von ihnen haben ihn in einer Vielzahl von Stilen aufgenommen. Steve LaVere, der Manager von Johnsons Aufnahmevermächtnis, kommentierte: „Es ist wie ‚ When the Saints Go Marching In ‚ für die Blues-Crowd“.

1958 nahm Junior Parker das Lied als fröhlichen Ensemble-Shuffle mit Mundharmonika-Begleitung auf. Duke Records veröffentlichte es als Single, die Platz 13 der Billboard R&B-Charts erreichte . Duke enthielt einen Songwriting-Credit für Roosevelt Sykes , der das Lied 1955 als „Sweet Old Chicago“ aufnahm. Weder Sykes noch Parker enthielten einen Hinweis auf Kalifornien, eine Praxis, die von nachfolgenden Künstlern befolgt wird.

Fünf von Chicagos professionellen Sportmannschaften haben das Lied bei ihren Spielen in der einen oder anderen Form gespielt. Der Song gewann durch seine Aufführung in der Musikkomödie The Blues Brothers von 1980 bei einem neuen Publikum an Popularität . Am 21. Februar 2012 veranstalteten Barack Obama und Michelle Obama „In Performance at the White House: Red, White and Blues“, eine Feier der Bluesmusik, die im East Room des Weißen Hauses stattfand. Präsident Obama begann mit der Beschreibung der Ursprünge des Blues im Süden und fügte hinzu: „Die Musik wanderte nach Norden – vom Mississippi-Delta nach Memphis in meine Heimatstadt Chicago“. Später sang er , ermutigt von Buddy Guy und BB King , die erste Strophe von „Sweet Home Chicago“.

 

Quelle: Wikipedia

Tipps

Bayoogie Newsletter bestellen

TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIG
IN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.
D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

Next Post

Boogie Woogie meets Rock`n Roll

Di Jul 26 , 2022
Bitte dieses Feld leer lassen Bayoogie Newsletter bestellen E-Mail-Adresse * TRAG DICH EIN UND ERHALTE DIE NEUESTEN PIANO BOOGIE WOOGIE TIPPS & INFOS UNREGELMÄSSIGIN REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN. KOSTENFREI.D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G Prüfe deinen Posteingang oder […]