Mit diesem Song hat sich die Vaudeville Blues Sängerin wohl für ewig in die Geschichte des Blues- und Boogie Woogie eingeschrieben. Er muss irgendwann vor 1920 entstanden sein. Jedenfalls gehörte er über viele Jahre zu ihren Live-Shows und sie nahm ihn auch 1924 erstmals auf. Seither haben ihn dutzende Musiker [...]

Dieses Video stammt von Andrew Elias, dem „Travel Champion“. Er stammt aus Wales und bereist seit vielen Jahren alle wichtigen Boogie Festivals und Konzerte. Weltweit. In diesem Video am Piano Ben Waters aus England. Und der bringt seine Fangemeinde ganz schön ins Schwitzen. Bayoogie Newsletter jetzt bestellen. Alles zum Datenschutz>>

Der Forklift, also der Gabelstapler, ist wendig, schnell und kann große Lasten fast mühelos tragen. Was liegt also näher, als dieser wunderbaren Erfindung, die sovieles erleichtert, einen Song zu widmen. Christian Christl hat das getan. Entstanden ist ein richtig schneller fetziger Boogie Woogie. Mehr Videos von Christian Christl (Lernvideos in […]

Dieser Song war ein großer Hit für Jimmy Reed, den groovigen Blues-Gitarristen aus Chicago. Und die Geschichte des Songs spiegelt die Realität des Alltags wider. Da ist dieser „Big Boss Man“, der Chef, der seine Arbeiter wie Sklaven hält. Jimmy Reed selbst musste lange tagsüber in den Schlachthöfen in Chicago […]

Dieser großartige Song wurde von Billy Ward 1951 komponiert. Trotz des „unanständigen“ Textes haben sich unzählige Künstler für diesen Song begeistern können. Es gibt Versionen von Nancy Sinatra, Jerry Lee Lewis, Huwey Lewis und auch von James Booker. Christian Christl spielt und singt ihn in dieser Bayoogie-Club Video Studio Aufnahme […]

In diesem Video-Studio Recording aus dem Bayoogie-Club Studio spielt Christian Christl seine eigene Version des ältesten Boogie`s der Welt. „Pinetop`s Stomp“. Dabei hat er alle Elemente des „Originals“ in einem wunderbar tanzbaren Groove vereint. Und gestaltet damit eine absolut eigene Version des Songs, der dem Boogie Woogie seinen Namen gab. […]