Der 1956 in Solingen geborene Christian Rannenberg ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt. Die Feinheiten des Blues Pianos lernte er von keinem geringeren als Blind John Davis, dem gefragtesten Studiopianisten der dreißiger Jahre. Auch Pianisten wie Sunnyland Slim, Henry Gray, James Booker und Willie Mabon kann er zu seinen Mentoren und Lehrern zählen. Harmonie-Lehre erhielt er von […]

Er ist Musiker, Produzent, Kurator, Impresario, Netzwerker, Erfinder und leidenschaftlicher Schlagzeuglehrer. www.drumschool-berlin.de Geboren in Ost-Deutschland wohnt und lebt er mit seiner Familie in Berlin. Dass er Musik studieren möchte, wusste er schon sehr früh. Bis zur Aufnahme an der Hochschule hat er aber erstmal als Tellerwäscher, Telegrammbote, Schwarztaxifahrer und Nachtclubschlagzeuger [...]
Translation into YOUR language: Right mouse click into site then choose Translation Ricky Nye (Rick Neiheisel) wurde 1956 in Cincinnati geboren und wurde im Alter von fünf Jahren vom Musikvirus gepackt. Ricky begann seine Auftrittskarriere im Alter von zwölf Jahren mit der Band seiner Familie, und als er 1979 in [...]
Georg Schroeter und Marc Breitfelder kommen aus Kiel und sind seit vielen Jahren auf “Blues-Tour”. Sie spielen mehr als 100 Konzerte pro Jahr in ganz Europa. Georg Schroeter gehört zu den bluesigen Pianisten in Deutschland. Seine Finger gleiten scheinbar wie von allein über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig [...]
Geboren am 27.8.1954 in Wien, entdeckte Martin Pyrker seine Liebe zum Klavier und damit zum Blues 1971, als er 17 Jahre jung war und bereits 4 Jahre am Schlagzeug musizierte. Eine Bluessendung im Radio, eine Bekanntschaft mit den Hamburger Pianisten Vince Weber, Hans-Georg Möller und Axel Zwingenberger, die damals gerade [...]