Am 8.8.88 trafen sich Pianisten aus aller Herren Länder in Hamburg, um eine Boogie Woogie–Piano-Session abzuhalten. Damals luden Axel Zwingenberger, Vince Weber und Poldi Eidenhammer zum ersten Mal ein, in der „Fabrik“ in der Barnerstraße in die Tasten zu hauen. „Vince und ich hatten uns das ausgedacht, weil das Klavier […]