Clarence Smith wurde am 11. Juni 1904 in Troy, Alabama, geboren und starb am 15. März 1929 in Chicago. Er wurde 1991 posthum in die Alabama Jazz Hall of Fame aufgenommen. Smith wurde in Troy, Alabama, geboren und wuchs in Birmingham, Alabama, auf. Als Kind erhielt er seinen Spitznamen von seiner [...]
Amos Milburn wurde am 1. April 1927 in Houston, Texas geboren und starb am 3. Januar 1980. Geboren in Houston als eines von 13 Geschwistern, spielte Milburn bereits mit 5 Jahren auf dem Klavier. Nach seinem Militärdienst während des Zweiten Weltkriegs, zu dem er sich mit 15 gemeldet hatte, trat [...]

Pete Johnson aus Kansas City ist einer der 3 Großen des Boogie Woogie Piano. Neben Albert Ammons und Meade Lux Lewis formte er den Boogie Woogie so, wie wir ihn heute kennen. Er am 24. März 1904 in Kansas City geboren und starb am 23. März 1967 in Buffalo, New […]

Otis Spann wurde am 21. März 1930 in Jackson, Mississippi geboren und starb am 24. April 1970 in Chicago. Spanns leiblicher Vater war ein lokal bekannter Pianist namens Friday Ford, seine Mutter hieß Josephine Erby, spielte Gitarre und sang. Sie hatte unter anderem mit Memphis Minnie und Bessie Smith zusammen gespielt. Spann brachte sich das [...]

Translate easily with right mouse-click into your language. Choose „Translation“. Memphis Slim wurde am 3. September 1915 in Memphis, Tennessee geboren und starb am 24. Februar 1988 in Paris, Frankreich. John Len Chatman spielte seine ersten Plattenaufnahmen am 2. August 1940 für das Okeh-Label unter dem Namen Peter Chatman (& His Washboard […]

Little Willie Littlefield wurde am 16.September 1931 in El Campo, Texas, geboren und starb am 23. Juni 2013 in den Niederlanden Über Littlefields Kindheit und frühe Plattenkarriere ist wenig bekannt. Er lernte Klavier und Gitarre unter dem Einfluss seiner Baptistengemeinde. Erste Aufnahmen machte er 1948 für das kleine Rhythm & Blues-Label Eddie’s Records in Houston. Im August 1949 wurde er [...]
Little Richard wurde am 5. Dezember 1932 in Macon, Georgia als Richard Wayne Penniman geboren und starb am 9. Mai 2020 in Tullahoma, Tennessee.   Er war ein amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger, -Pianist und -Songwriter. Während der erfolgreichsten Phase seiner Karriere bei Specialty Records Mitte der 1950er Jahre kombinierte der afroamerikanische Musiker [...]
Scott Joplin wurde im Juni 1867 in Linden, Texas geboren und starb am 1. April 1917 in New York Schlüssiger als andere Komponisten des Ragtime hat Joplin, der als „Vollender dieses Stils“ angesehen wird, Elemente der romantischen Klaviertradition mit der afroamerikanischen Folklore „zu kraftvollen Miniaturen verbunden, die in ihrer aphoristischen [...]