Piano Tutorial Cuttin The Boogie Die Boogie Pianisten Albert Ammons, Pete Johnson und Meade Lux Lewis spielten über Jahre hinweg jeden Abend im Cafe Society in New York. Zu dieser Zeit sind unglaublich viele Piano-Duette entstanden. Unter anderem “Cuttin the Boogie”. Ein wunderbarer Mid-Tempo Boogie. Wir lernen alle Details. Level: [...]
Der Boogie Woogie erlebt in den letzten Jahrzehnten weltweit eine Renaissaince. Und zwar in doppelter Hinsicht. Einerseits der Tanz „Boogie Woogie“. Hunderte von Tanzclubs und -schulen begeistern tausende von Menschen, sich zum fetzigen Rhythmus zu bewegen. Tanzwettbewerbe gibt es weltweit. Von Amerika bis Europa, von Asien bis Australien. Und andererseits [...]
Michael Hortig aus Graz gehört zu den renommierten "Historianern" im Bereich des Piano Blues und Boogie Woogie. Er hat unzählige Artikel in Fachzeitschriften und LP- und CD Rezensionen verfasst. Sein Wissen ist weltweit geschätzt. Hier ein wunderbarer Artikel über den Boogie Pianisten Albert Ammons, der als einer der drei großen [...]

Als Clarence Pinetop Smith 1928 seinen “Pinetop`s Boogie” aufnahm, forderte er die Leute in einer Sprechgesang zum “Tanzen” auf. Da war der Weg des Boogie Woogie zur populären Tanzmusik geebnet. In dieser Radioreihe präsentiere ich Euch eine ganze Reihe tanzbarer Boogie`s. Dance the Boogie Woogie #1 Musik und Geschichten von […]

Noch bevor der Name “Boogie Woogie” 1929 erfunden war, gab es eine Klaviermusik in den Kneipen und Spelunken, die den Grundstein für diese wunderbare Musik gelegt hat. Sie wird gerne als “Barrelhouse Piano Blues” bezeichnet, weil die Pianisten sich mit pianistischer Technik und entertainendem Talent gegen den Lärm des Publikums [...]

Michel Pfau, ein französischer Musik Liebhaber, suchte mehr als 30 Jahre auf der ganzen Welt um alle Aufnahmen des Pianisten Albert Ammons in einer Kompilation zusammen zu stellen. Und er war erfolgreich. Herausgekommen ist eine 9-teilige CD Reihe, frisch remastered mit allen Aufnahmen, die Albert Ammons jemals gemacht hat. Zumindest […]

Albert Ammons wurde am 23. September 1907 in Chicago geboren und starb am 2. Dezember 1949. Ammons, der Sohn eines Pianistenehepaars, lernte bereits mit zehn Jahren Klavier. Sein Interesse für Blues wurde durch Aufnahmen von Hersal Thomas und Jimmy Yancey geweckt. Ursprünglich Taxifahrer, gründete Ammons nach ersten musikalischen Erfahrungen in [...]